außergewöhnliche deutsch-französische
und europäische Woche
vom 12. bis 16. Oktober 2020
Version fançaise   
 

 

Montag, 12. Oktober Dienstag, 13. Oktober Mittwoch 14. Oktober Donnerstag, 15. Oktober Freitag, 16. Oktober
Thema: deutsch-französische Beziehungen und europäische Beziehungen Thema: Terrorismus, Zusammenleben

> Pädagogisches Material über Terrorismus

deutsch-französische Beziehungen und europäische Beziehungen Thema: Gastronomie, nationales Know-how, Softdiplomatie, internationaler Einfluss Thema: der Einsatz von der Gesellschaft

10 Uhr – 11.30 Uhr



Bruno LE MAIRE
Wirtschaft- und Finanzminister
Ehren-Ko-Präsident des Weltzentrums für Frieden,
Freiheiten und Menschenrecht

 

> Erfahren Sie mehr


13.30 Uhr – 15.30 Uhr



Martin SCHULZ
Ehemaliger Präsident des Europaparlaments,
Abgeordneter des Bundestages,
Ehren-Ko-Präsident des Weltzentrums für Frieden,
Freiheiten und Menschenrechte

> Erfahren Sie mehr


16.00 Uhr

Offizielle Feierlichkeit der Rückgabe des Gemäldes von Nicolas ROUSSEAU an Frankreich

> Erfahren Sie mehr




Nachricht von
Hans-Dieter LUCAS

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich

10 Uhr – 11.45 Uhr



Bernard CAZENEUVE
Ehemaliger Premierminister
Ehemaliger Innenminister

> Erfahren Sie mehr




Stellungnahme von Nicolas HENIN
Journalist und Auslandskorrespondent,
Spezialist für Terrorismus
(von dem IS entführt und freigelassen)

Nicolas Henin spricht mit uns über Terrorismus



Nicolas Henin spricht mit uns über den Jihadismus



Nicolas Henin Opfer des Terrorismus

> Erfahren Sie mehr


15.00 Uhr

Feierlichkeit der Wiederaufstellung der Gedenktafel, die auf die Pflanzung der Bäume durch Francois MITTERAND und Helmut KOHL am 22. September 1984 am Beinhaus von Verdun hinweist

In Anwesenheit von Anne TALLINEAU, Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerks

> Erfahren Sie mehr

 

Pädagogische Workshops nur für Schüler der Aktion „Journalistes d´un Jour“

> Sehen Sie sich die Workshops an



Würdigung des deutsch-französischen Paares
Adenauer – De Gaulle

10.00 Uhr – 11.30 Uhr



Guillaume GOMEZ
Chefkoch des Präsidenten der Republik




Christelle BRUA
Chefkonditorin im Elysee,
Beste Konditorin der Welt 2019

> Erfahren Sie mehr




Stellungnahme von Ulrich KERZ
Chefkoch des Kanzleramts der Bundesrepublik Deutschland


14.00 Uhr – 15.00 Uhr



Yves DOUTRIAUX
Staatsberater,
ehemaliger Botschafter bei der OSZE,
ständiger stellvertretender Vertreter Frankreichs in der UNO,
Mitglied des Exekutifkomitees von AFNU
(französische Vereinigung für die vereinten Nationen)

Thema: Soft-diplomatie und Einfluss in der Welt

> Erfahren Sie mehr

 

10.00 Uhr- 11.00 Uhr



Thomas LIEBAULT
Berater für nachhaltige Entwicklung,
ständige Vertretung von Frankreich bei der Europäischen Union

Thema: Internationale Verhandlungen
um die Umwelt zu schützen


11.00 Uhr – 12.00 Uhr


Léo CURE
Unternehmenschef

Thema: Einstieg in die Berufswelt, indem man sein eigenes Unternehmen gründet und die Möglichkeit der neuen Technologien wahrnimmt

> Erfahren Sie mehr


14.00 Uhr – 15.00 Uhr



Caroline LAMBOLEY
Expertin im Personalbereich,
Headhunter für die größten Unternehmen in Luxemburg, Gründerin von Lamboley Executive Search,
Preisträgerin des Preises „HR manager oft the year“ 2013

Thema: Gleichheit zwischen Männern
und Frauen in der Arbeitswelt

> Erfahren Sie mehr

 

Die deutsch-französische Woche von Weltzentrum für Frieden, Freiheiten und Menschenrechte

ist organisiert unter finanzielle Mitwirkung der folgenden Finanzpartner

und der Partnerschaft von